Weinlese 2019- Klein aber fein

Klein aber fein! Die Weinlese 2019 war schneller wie nie zuvor beendet.

Zwar ist die Menge ehr gering, aber die Qualität ist top!

 

Wir freuen uns auf einen tollen Jahrgang 2019.

 

Jetzt ist Zeit zum die Weine reifen und ruhen zu lassen, damit sie top entwickelt in die Flasche kommen.

Impressionen von der Weinlese 2019

Eine Krone in der Familie!

WIR SIND WEINKÖNIGIN!

 

Unsere Tochter Carolin ist die 64. Fränkische Weinkönigin!

 

Wir sind unglaublich stolz, und freuen uns mit ihr!

Castell´s kulinarische Visitenkarte

Wir sind ein Teil der kulinarischen Visitenkarte Castell´s. Die "Genusstour" findet am 6. Juli statt, und ist eine tolle Gelegenheit Castell und dessen kulinarische Angebote kennen zu lernen.

 

Gleich anmelden! 

Von vergessenen Trauben

Im Winter ist es ruhig im Weinberg. Beim Rebschnitt entdeckt man die ein oder andere "vergessene" Traube.

Das erinnert an die tolle Lese die wir 2018 erleben durften.

Die ersten 2018er werden schon bald in die Flasche kommen. Wir freuen uns schon!

Weinlese 2018

Die Weinlese neigt sich schon dem Ende zu.

Wir sind glücklich über die absolut gesunden und goldgelben Trauben die wir dieses Jahr ernten durften. 

Der neue Jahrgang ist mittlerweile im Keller, und wir sind sehr gespannt was daraus wird.

 

Ohne unsere fleißigen Helferinnen und Helfer wäre das alles nicht machbar, Ihr seid spitze!

 

 

Impressionen von der Weinlese 2018

Nicht mehr lange

Der Countdown bis zur Weinlese läuft! Unsere Trauben haben sich durch den warmen Sommer 2018 prächtig entwickelt. Wir drücken die Daumen das es so weitergeht, und hoffen auf einen sonnigen Herbst 2018. 

 

20.07.2018

Arbeiten in der Natur

Da lacht das Winzer- Herz! Bei der Arbeit haben wir ein kleines Vogelnest in unserem Silvaner entdeckt. Wie schön es doch immer wieder ist in der Natur zu arbeiten.

 

23.05.2018

Blühende Weinberge!

Bunte Vielfalt!

Um unseren Böden etwas gutes zu tun genauso wie den Bienen sähen wir in unsere Weinberge artenreiche Begrünungen ein.

 

Viele Insekten fühlen sich auf den Blüten wohl und außerdem lockern die Pflanzen mit ihren Wurzeln den Boden.Die Einsaat-Mischung besteht zum Beispiel aus der Wilden Malve, mehreren Kleearten, Ringelblumen, Fenchel und vielen anderen Kräutern.

 

 

Vielfalt für Mensch und Tier eben!

 

 

 

 

Weinproben und Führungen durch unsere Weinberge

 

Schauen Sie doch bei uns persönlich zur Weinprobe vorbei und verkosten Sie den neuen Jahrgang. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten. 

 

Wir bieten auch Führungen durch unsere Weinberge mit Weinbegleitung und fränkischer Brotzeit an. Für nähere Informationen wenden Sie sich einfach per E-Mail oder Telefon an uns.